Aufrufe
vor 8 Monaten

Existenzgründung

  • Text
  • Koeln
  • Verband
  • Beratung
  • Steuerliche
  • Dienstleistungen
  • Berater
  • Steuerberaters
  • Steuerberater
Der Steuerberater – Ihr Partnerals Gründungsberater und Wegbegleiter des Unternehmens

EXISTENZGRÜNDUNG Die

EXISTENZGRÜNDUNG Die Selbstständigkeit ist ein erstrebenswertes berufliches Ziel. Unser Wirtschaftssystem lebt vom Engagement, den Ideen, der Risikobereitschaft und dem Pioniergeist von Unternehmensgründern. Bei der Gründung eines Unternehmens sind viele Gesichtspunkte zu berücksichtigen, um erfolgreich die erste Phase zu bestehen. Es gibt kein Patentrezept für den erfolgreichen Unternehmensstart, aber oftmals sind schon im Vorfeld Anzeichen für vorhersehbare Probleme erkennbar, die genau geprüft werden müssen, um negative Entwicklungen zu vermeiden. Die möglichen Dienstleistungen Als kompetente Berater stehen Ihnen Steuerberater und Steuerberaterinnen zur Verfügung. Sie können – entsprechend ihren Erfahrungen und Kenntnissen – umfangreiche Dienstleistungen anbieten oder Ihnen als Koordinator für Ihr Existenzgründungsvorhaben zur Verfügung stehen. Auch kennen sie die typischen Fehler bei der Existenzgründung und können Ihnen helfen, diese zu vermeiden • umfassende Existenzgründungsberatung • Erstellen eines Businessplans oder von Teilbereichen hieraus, wie zum Beispiel - Kapitalbedarfsplanung - Rentabilitätsberechnungen - Finanzierungsplanungen - Liquiditätsplanungen - Umsatzberechnungen - Investitionsplanungen - Marktanalysen - Konkurrenzanalysen - Aufbau des Rechnungswesens - Standortanalysen - steuerliche Einzelfragen - betriebswirtschaftliche Beratungen - Spezialberatungen zu staatlichen Finanzierungs hilfen • Kontaktaufnahmen mit Behörden und Banken - Erledigung der Gründungsformalitäten - Vorbereiten und Begleiten der Bankengespräche • staatliche und sonstige Fördermöglichkeiten • Organisationsüberlegungen • umfassende steuerliche Beratung • Personalakquise • weitere Beratungsdienstleistungen bzw. Hilfestellungen zu Themen wie beispielsweise den Qualitätsfragen, der Umwelttechnik oder der Energieeinsparung Sofern eine umfassende Beratung gewünscht wird, bedeutet dies eine grundlegende Analyse des Gründungsvorhabens. Der Steuerberater wird beispielsweise Überlegungen durchführen zu: • der Gründungsidee - Festlegung der Unternehmensziele - strategische Ausrichtung • der Rechtsformwahl • den Markt- und Wettbewerbsverhältnissen • den fachlichen und persönlichen Voraussetzungen des Gründers • der Unternehmenskonzeption als Grundlage des gesamten unternehmerischen Handelns • der Finanzierung • der Wirtschaftlichkeit • der Marketing- und Werbestrategie • der Erarbeitung konkreter Handlungsempfehlungen • einer Schwachstellenanalyse mit konkreten Verbesserungsvorschlägen, wenn es sich um die Übernahme eines bestehenden Unternehmens handelt

Publikationen