Aufrufe
vor 1 Jahr

Mediadaten 2019

  • Text
  • Verbanndsnachrichten
  • Mediadaten
  • Koeln
  • Anzeigenpreisliste

Anzeigenpreisliste I 01.

Anzeigenpreisliste I 01. März 2019 ALLGEMEINE ANGABEN Auflage Herausgeber Chefredakteur Anzeigenverwaltung 3.700 Exemplare Steuerberater-Verband e.V. Köln · Von-der-Wettern-Straße 17 · 51149 Köln geschaeftsstelle@stbverband-koeln.de · www.stbverband-koeln.de Dr. Wilfried Bachem · bachem@stbverband-koeln.de Telefon: 02203 993090 · Telefax: 02203 993099 Anne Gäbler · gaebler@stbverband-koeln.de Telefon: 02203 993093 · Telefax: 02203 993099 Bankverbindung IBAN: DE68 3705 0198 0071 6929 58 Zahlungsbedingungen Erscheinungstermin Anzeigenschluss Anlieferungstermin für Anzeigen Kurzcharakteristik 14 Tage nach Rechnungserhalt ohne Abzug, innerhalb von 8 Tagen 2% Skonto quartalsmäßig, jeweils zum 15. des dritten Monats 4 Wochen vor Erscheinungsdatum 3 Wochen vor Erscheinungsdatum Die VerbandsNachrichten des Steuerberater-Verbandes e.V. Köln sind das seit 1994 erscheinende Organ des Verbandes mit einem Umfang von durchschnittlich ca. 68 Seiten.

Anzeigenpreisliste I 01. März 2019 LESERSTRUKTUR Der Empfängerkreis der VerbandsNachrichten sind derzeit 3.400 Mitglieder des 4/2018 Verbandes im Bereich des Regierungsbezirks Köln, aber VERBANDSTAG Harte Kritik an Angriffen der EU auf den Berufsstand STBDIREKT 2.0 ONLINE auch in den angrenzenden Jetzt mit vollumfänglicher Rechtsdatenbank für alle Mitglieder ANZEIGEPFLICHT FÜR STEUERGESTALTUNGEN Gebieten von Rheinland- Die Praxis wird sich wohl darauf einstellen müssen Pfalz, Westfalen-Lippe (Siegerland) und Düsseldorf. Aufgrund des sehr intensiven und auf gegenseitigem Vertrauen beruhenden Mandatsverhältnisses zwischen Steuerberatern und vor allem mittelständisch strukturierten Unternehmen haben Steuerberater einen erheblichen und sonst in keinem Berufsstand anzutreffenden Multiplikationseffekt in ihrer Mandantschaft. Politische Einrichtungen, wie Landtag, Parlamente der Gebietskörperschaften und Kommunen, die ministeriale Ebene des Finanz- und Wirtschaftsministeriums, die Steuerverwaltung von der Oberfinanzdirektion bis zu den örtlichen Finanzämtern, die öffentlich-rechtlichen und vereinsrechtlichen Organisationen des Handels, Handwerks und Gewerbes sowie der Freien Berufe in Nordrhein-Westfalen, Repräsentanten der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten der Universitäten und Fachhochschulen im Verbandsbereich. Neben den Verbandsmitgliedern erreichen die Verbands- Nachrichten ca. 300 Empfänger außerhalb der Mitgliedschaft. Dieser Empfängerkreis setzt sich wie folgt zusammen:

Publikationen

Online-Intensivlehrgang I/2020
Seminar- und Veranstaltungsübersicht 02 I 2020
Steuerberaterlehrgang 2020
Steuerfachwirtprüfung - Vorbereitungslehrgang auf die Qualifikationsprüfung
Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum/zur Steuerfachangestellten
Die neue StBVV – Alle Änderungen im Überblick
Referentenentwurf des Bundesministeriums der Finanzen