Aufrufe
vor 1 Jahr

VerbandsNachrichten 2 I 2017

  • Text
  • Steuerberater
  • Koeln
  • Verbandsnachrichten
VerbandsNachrichten 2 I 2017

VerbandsNachrichten 2/2017 I Aus dem Verbandsleben Vorstandssitzung und Bezirksvorständekonferenz In diesem Jahr fand die Konferenz am 29. März im Hotel Dorint am Heumarkt statt. Um die Arbeit in den Bezirken zu koordinieren, wurde ein Arbeitskreis eingesetzt, der unter Leitung von VP StB Egbert Dahley tagen wird. StBin/RAin Sylvia Mein, Leiterin der Steuerabteilung des DStV, bei der Bezirksvorständekonferenz Im Anschluss an die Frühjahrssitzung des Vorstandes des Steuerberater-Verbandes findet regelmäßig eine Konferenz der vollständigen Bezirksvorstände statt, um den Erfahrungsaustausch zu fördern. Daher werden nicht nur die Bezirksvorstände, die geborene Vorstandsmitglieder sind, sondern auch deren Stellvertreter eingeladen. Aus Anlass dieser Konferenz hielt die Leiterin der Steuerabteilung des Deutschen Steuerberaterverbandes (DStV), RA/ StB Sylvia Mein, einen hochinteressanten Vortrag zum Thema „Anzeigepflicht für Steuergestaltungen“. Sie erläuterte zunächst Hintergründe und Ausgestaltung eines eventuellen Anzeigepflichtsystems (Zielsetzungen, Anzeigepflichtige, Gegenstände einer Anzeigeflicht und Verfahrensfragen sowie Sanktionen), um dann das umfangreiche Engagement des DStV im Kampf gegen derartige Systeme zu beschreiben (Positionen der Steuerberaterverbände, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Gespräche mit Bund, Ländern und Experten). Insoweit ist im Hinblick auf Einzelheiten auf die Berichterstattung aus der Arbeit des DStV zu verweisen (unten S. 26 ff.). Sichern Sie sich Ihre Prämie, werben Sie neue Mitglieder! Als Mitglied des Steuerberater-Verbandes Köln wissen Sie aus eigener Anschauung, welche unschätzbaren Vorteile und Möglichkeiten eine Mitgliedschaft im Verband bietet. Sie selbst sind daher auch bestens in der Lage, Ihren Kolleginnen und Kollegen eine Mitgliedschaft zu empfehlen. Aus diesem Grund haben wir die Kampagne „Mitglieder werben Mitglieder“ aufgelegt und bieten im Jahr 2017 neue und attraktive Prämien an. Mitmachen ist einfach: Sie nennen uns einen Kollegen, der noch nicht Mitglied im Steuerberater-Verband Köln ist und teilen uns dessen Kontaktdaten über unsere Website mit. Wir werden das neue Mitglied dann um die schriftliche Bestätigung des Mitgliedsantrags bitten. Sobald diese vorliegt, werden wir Ihnen die Prämie zukommen lassen, welche Sie sich ausgesucht haben. Voraussetzung ist lediglich, dass der Interessent noch kein Verbandsmitglied ist bzw. mindestens zwei Jahre kein Mitglied im Verband war. Die Kampagne läuft unbegrenzt, Mitglied kann jeder Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigter Buchprüfer und Rechtsanwalt werden. Auch Nichtmitglieder können eine Mitgliedschaft im Kölner Steuerberater-Verband empfehlen. Hinweis Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Ramona Schmitz, die Sie telefonisch unter der Nummer: 02203 993097 oder per E-Mail: mitglieder@stbverband-koeln.de erreichen können. Ein Teilnahmeformular haben wir dieser Ausgabe beigefügt. Online können Sie mitmachen unter www.stbverband-koeln.de/mitglied-werben 2017 08

Kostenlose Mandanteninfo Fahrtenbuch oder 1-Prozent-Methode? Kostenlose Exemplare für Ihre Mandanten bestellen: vimcar.de/mandanten Profitieren Sie von unseren Sonderkonditionen für Steuerberater: vimcar.de/steuerberater Haben Sie noch Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter! Sie erreichen uns unter: steuerberater@vimcar.de oder 030 555 732 980

Publikationen

Seminar- und Veranstaltungsübersicht 02 I 2020
Steuerberaterlehrgang 2020
Steuerfachwirtprüfung - Vorbereitungslehrgang auf die Qualifikationsprüfung
Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum/zur Steuerfachangestellten