Aufrufe
vor 7 Monaten

VH Existenzgruender

VH Existenzgruender

VH

Exklusiv für Mitglieder im Steuerberater-Verband e.V. Köln Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Versicherungslösungen für Existenzgründer www.hdi.de/freieberufe Die neue HDI Vermögensschaden- Haftpflicht für Existenzgründer. Die erste eigene Kanzlei. Zwar noch fast leer, aber schon voll mit guten Ideen. Jetzt kommt es darauf an, beim Beraten gut beraten zu sein. Dafür bietet HDI für Mitglieder im Steuerberater-Verband e.V. Köln spezielle Versicherungslösungen für Existenzgründer: exakt zugeschnitten auf Ihre Berufsgruppe, abgestimmt auf Ihren individuellen Bedarf, zu attraktiven Konditionen und mit vielen Verbandsvorteilen. Und so unkompliziert, dass Sie Ihre ganze Energie für das nutzen können, was Ihnen jetzt am wichtigsten ist: Ihr Start in die Selbstständigkeit. HDI ist auf dem deutschen Markt einer der führenden Versicherer auf dem Gebiet der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte. Ihre Vorteile auf einen Blick: • Günstige Konditionen für Existenzgründer Existenzgründer zahlen in den ersten beiden Jahren nur einen Mindestbeitrag ab 85 Euro, solange der Umsatz unter 100.000 Euro liegt. • Flexible Wahl des Selbstbehalts Sie können frei wählen, ob Sie einen festen Selbstbehalt von 750 Euro vereinbaren wollen – oder lieber eine prozentuale Selbstbeteiligung mit einer Höchstgrenze von 750 Euro. Weiterer Vorteil für Berufsanfänger: Der Selbstbehalt in den ersten drei Jahren nach der Erstzulassung entfällt völlig. • Zeitgemäßer Versicherungsschutz Cyber-Drittschäden aus dem Verlust, der Veränderung oder der Nichtverfügbarkeit von elektronischen Daten bei Mandanten sind generell mitversichert. Damit sind Sie auf der sicheren Seite, wenn bei Ihren Mandanten sensible Daten verloren gehen, unzulässigerweise verändert werden oder der Datenschutz bzw. die Netzwerksicherheit verletzt wird. Optional können Cyber-Eigenschäden als Ergänzung zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung mitversichert werden. • Elektronischer Zahlungsverkehr für Mandanten Im Rahmen der Buchführung für Mandanten erstellen Steuerberater auch Zahlungsdateien für die Bank. Teilweise erledigen sie als ergänzende Dienstleistung auch die Durchführung des Zahlungsverkehrs. Hierfür bieten wir risikogerechten Versicherungsschutz auf Basis einer separaten Versicherungssumme von 250.000 Euro oder 500.000 Euro. • Partnerschaft mit beschränkter Berufshaftung HDI bietet Versicherungsschutz für alle Formen der Partnerschaften mit beschränkter Berufshaftung zu besonderen Verbandskonditionen. Besonderer Mehrwert: Die persönliche Haftpflicht der Partner einer Partnerschaft mbB ist automatisch mitversichert – ganz ohne Mehrkosten. Darüber hinaus gibt es individuelle Deckungskonzepte für Partnerschaften mbB sowie für gemischte Partnerschaften. Vorteile für Mitglieder im Steuerberater-Verband e.V. Köln • Honorierung der Teilnahme an Qualifizierungs- und Zertifizierungsmaßnahmen der regionalen Steuerberaterverbände und ihrer Fortbildungseinrichtungen (max. 3.000 Euro): – 10 % Nachlass für den anerkannten Fachberater (DStV e. V.) – 10 % Nachlass für den Fortbildungspass – 25 % Nachlass für Kanzleien mit DStV-Qualitätssiegel • inklusive Versicherungsschutz für Vermögens- und Finanzplanung mit einer Versicherungssumme von 100.000 Euro Übrigens: Fachberater im Bereich Vermögens- und Finanzplanung (DStV e. V.) erhalten diese Deckung bis zur Deckungssumme von 1 Mio. Euro als Jahreshöchstleistung – ohne zusätzlichen Beitrag.

Publikationen

Seminar- und Veranstaltungsübersicht 04 I 2020
Steuerfachwirtprüfung - Vorbereitungslehrgang auf die Qualifikationsprüfung
Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum/zur Steuerfachangestellten
Steuerberaterlehrgang 2020
Die neue StBVV – Alle Änderungen im Überblick
Referentenentwurf des Bundesministeriums der Finanzen