Aufrufe
vor 11 Monaten

Fachassistent Lohn und Gehalt 2020

  • Text
  • Akademie
  • Themen
  • Stunden
  • Lohn
  • Wirtschaftsrecht
  • Vorbereitungslehrgang
  • Besondere
  • Gehalt
  • Lehrgang
  • Referent
  • Fachassistent
Fachassistent Lohn und Gehalt 2020

Mündlicher

Mündlicher Prüfungskurs Datum Thema Referent 18.12.2020, Freitag (vormittags 09.30 - 12.30 Uhr) 19.12.2020, Samstag (vormittags 09.30 - 12.30 Uhr) 09.01.2021, Samstag (ganztägig 09.30 - 12.30 Uhr Pause (1 Stunde) 13.30 - 17.00 Uhr) Arbeitsrecht Sozialversicherungsrecht Lohnsteuerrecht RA Peer Kalmbach Stefan Allary, Referent für SozVerR Dipl.-Fw. Andreas Jansen 16.01.2026, Samstag (vormittags 09.00 - 13.00 Uhr) Prüfungssimulation Stefan Allary, Referent für SozVerR / Dipl.-Fw. Andreas Jansen / RA Peer Kalmbach Teilnehmergebühren Lehrgang Einzelpreise Vorbereitungslehrgang inkl. Klausurenkurs und mündlichem Prüfungskurs* 2.000,00 € Vorbereitungslehrgang inkl. Klausurenkurs** 1.700,00 € Mündlicher Prüfungskurs (Einzelbuchung) 350,00 € Ratenzahlungsgebühr*** 150,00 € * Eine Anzahlung in Höhe von 470,00 € sofort nach Rechnungsstellung, sowie 6 Monatsraten zu je 280,00 € von Januar bis August 2020 jeweils zum 1. des Monats. Für das Zustandekommen der Ratenzahlungsvereinbarung ist der Akademie ein SEPA-Mandat zu erteilen. ** Eine Anzahlung in Höhe von 450,00 € sofort nach Rechnungsstellung, sowie 5 Monatsraten zu je 280,00 € von Januar bis Juli 2020 jeweils zum 1. des Monats. Für das Zustandekommen der Ratenzahlungsvereinbarung ist der Akademie ein SEPA-Mandat zu erteilen. *** Bei Einreichung eines Bildungsschecks entfällt die Möglichkeit der Ratenzahlung. Organisatorische Informationen Anmeldeschluss 15.01.2020 Anmeldung Teilnahmebestätigung Stornierung/ Stornogebühr Per Fax mit umseitigem Revers oder online unter www.fachassistentlohnundgehalt.de Sie erhalten zusammen mit der Anmeldebestätigung / Rechnung einen detaillierten Lehrgangsplan und alle wichtigen Informationen für jeden Teilnehmer. Die Kündigung ist jeweils zum Ende eines Monats, erstmalig zum 30.04.2020, möglich. Bei vorzeitiger Kündigung werden die Lehrgangsgebühren zeitanteilig unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 100,00 berechnet. Fördermöglichkeiten Bitte beachten Sie die Internetseite des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales NRW unter www.weiterbildungsberatung.nrw.de und stellen Sie ggf. rechtzeitig einen Antrag. Teilnahmebedingungen/ Datenschutz-Informationen 1. Die Anmeldung wird mit Eingang bei uns verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Teilnehmergebühren. Die Zahlung erfolgt mit Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats oder per Überweisung sofort nach Rechnungsstellung. 2. Die Gefahr der Nichtteilnahme - gleich aus welchen Gründen - liegt beim angemeldeten Teilnehmer. 3. Es bleibt vorbehalten, ohne Angaben von weiteren Gründen die Anmeldung einseitig aufzuheben bzw. den Lehrgang ggf. kurzfristig abzusagen. In diesem Fall werden die bereits gezahlten Teilnehmergebühren mit der Absage erstattet. Weitere Ansprüche der angemeldeten Teilnehmer sind ausgeschlossen. 4. Fällt ein Lehrgangstermin z.B. wegen Verhinderung eines Dozenten aus, wird sich die Akademie um eine rechtzeitige Benachrichtigung und um Verlegung des Termins oder anderen Ersatz bemühen. Darüber hinausgehende Ansprüche, wie Fahrgelderstattung, Kosten für Arbeitsausfall etc. sind ausgeschlossen. 5. Die Akademie übernimmt keine Haftung für mitgebrachte Sachen und Gegenstände, insbesondere Garderobe, Taschen, Literatur etc. 6. Die Akademie kann aus besonderem Grund für einzelne Lehrgangstermine Änderungen im Hinblick auf den Veranstaltungsort vornehmen. 7. Die Akademie für Steuer- und Wirtschaftsrecht verarbeitet Ihre Daten zur Erfüllung des jeweiligen Vertragszwecks, ggf. auch unter Einsatz von Dienstleistern. Darüber hinaus erhalten Sie von uns (Fach-)Informationen und Ankündigungen von Veranstaltungen, die wir oder der Steuerberater-Verband e.V. Köln durchführen. Der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit unter datenschutz@stbverband-koeln.de widersprechen. Weitere Hinweise zum Datenschutz erhalten Sie unter https://www.akademie-stuw.de/menu_impressum/content/akademie/datenschutz.htm

Absender: (bitte Stempel, Blockschrift oder Schreibmaschine) (Name, Vorname) (Straße) (PLZ, Ort) Akademie für Steuer- und Wirtschaftsrecht des Steuerberater-Verbandes Köln GmbH Von-der-Wettern-Str. 17 51149 Köln Teilnehmer-Nr. (wird intern vergeben) Per Telefax: 02203 993222 Anmeldung Vorbereitungslehrgang 2020 auf die Prüfung zum/zur Fachassistent/in Lohn und Gehalt 29.02.2020 - 16.01.2021 in Köln Lehrgangsgebühren Vorbereitungslehrgang inkl. Klausurenkurs und mündlichem Prüfungskurs* 2.000,00 € Vorbereitungslehrgang inkl. Klausurenkurs** 1.700,00 € Mündlicher Prüfungskurs (Einzelbuchung) 350,00 € Sofort per Überweisung nach Rechnungseingang Sofort per Überweisung bei Einreichung eines Bildungsschecks/Prämiengutscheins Bildungsscheck liegt anbei Bildungsscheck wird nachgereicht Per Ratenzahlung zzgl. Ratenzahlungsgebühr 150,00 € * Eine Anzahlung in Höhe von 470,00 € sofort nach Rechnungsstellung, sowie 6 Monatsraten zu je 280,00 € von Januar bis August 2020 jeweils zum 1. des Monats. Für das Zustandekommen der Ratenzahlungsvereinbarung ist der Akademie ein SEPA-Mandat zu erteilen. ** Eine Anzahlung in Höhe von 450,00 € sofort nach Rechnungsstellung, sowie 5 Monatsraten zu je 280,00 € von Januar bis Juli 2020 jeweils zum 1. des Monats. Für das Zustandekommen der Ratenzahlungsvereinbarung ist der Akademie ein SEPA-Mandat zu erteilen. *** Bei Einreichung eines Bildungsschecks entfällt die Möglichkeit der Ratenzahlung. Lehrgangsteilnehmer Name, Vorname Persönliche Adressdaten (Straße, PLZ, Ort) Persönliche E-Mail-Adresse Persönliche Tel.-Nr. (Festnetz / Mobil) Adressdaten Arbeitgeber (Name, Straße, PLZ, Ort) Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats Gläubiger-ID DE63ZZZ00000151319 Akademie für Steuer- und Wirtschaftsrecht Ich ermächtige die Akademie für Steuer- und Wirtschaftsrecht des Steuerberater-Verbandes Köln GmbH, die Rechnungsbeträge bei Fälligkeit durch Lastschrift von meinem Konto einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Akademie auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Kreditinstitut IBAN / BIC Kontoinhaber Die Teilnahmebedingungen und Datenschutz-Informationen der Akademie sind mir/uns bekannt. (Ort/Datum) (Unterschrift / ggf. vom abw. Kontoinhaber)

Publikationen

Seminar- und Veranstaltungsübersicht 04 I 2020
Steuerfachwirtprüfung - Vorbereitungslehrgang auf die Qualifikationsprüfung
Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum/zur Steuerfachangestellten
Steuerberaterlehrgang 2020
Die neue StBVV – Alle Änderungen im Überblick
Referentenentwurf des Bundesministeriums der Finanzen