Aufrufe
vor 2 Jahren

VerbandsNachrichten 1 I 2020

VerbandsNachrichten 1 I 2020

VerbandsNachrichten 1/2020 I Aus dem Verbandsleben Neue Gehalts- und Praxisumfrage 2020 gestartet Zu den meistgefragten Dienstleistungen des Verbandes gehört die Auskunft über im Berufsstand aktuell gezahlte Durchschnittsgehälter: betr. angestellte Steuerberater, Steuerfachwirte, Hoch- und Fachhochschulabsolventen, Freie Mitarbeiter, Sekretariat, Auszubildende und Steuerfachangestellte. Grundsätzlich ist festzustellen, dass die durchschnittlichen Gehälter, bei deren Berechnung von der Berufserfahrung abgesehen wird, bei allen Angestellten von Jahr zu Jahr etwas steigen. Im Mehrjahresvergleich ergeben sich jedoch immer wieder zum Teil erhebliche Schwankungen. Nicht immer können die durchschnittlichen Gehaltssteigerungen über die Jahre hinweg gehalten werden. Im Hinblick auf die Gehälter der Steuerfachangestellten wird eine Differenzierung nach Verbandsbezirken vorgenommen, – vorausgesetzt die Teilnahmequote lässt dies als sinnvoll erscheinen. Unsere letzte Umfrage stammt aus dem Jahr 2018. Sie muss etwa alle zwei Jahre aktualisiert werden. Wir starten daher hiermit eine neue Umfrage. Im Hinblick auf die besondere Bedeutung dieser Umfragen für den Berufsstand bitten wir um möglichst zahlreiche Teilnahme. Allen Teilnehmern der Umfrage, jedoch nur diesen, werden die Auswertungen – ein Tabellenband sowie ein Mehrjahresvergleich – unentgeltlich zugesendet. Alle Verbandsmitglieder werden auch per E-Mail gebeten mitzumachen. Die in dieser Mail verwendeten Links führen anonymisiert unmittelbar in das Rechenzentrum des Institutes für Handelsforschung, welches die Auswertungen durchführt. Im Übrigen liegt dieser Ausgabe der VerbandsNachrichten der Fragebogen auch in Papierform bei. Rahmenvertrag mit der Deutschen Bank Mitglieder des Steuerberater-Verbandes e.V. Köln profitieren mit unserem Rahmenvertrag von besonderen Konditionen. Sie erhalten bei Neuabschluss das Deutsche Bank KanzleiKonto ohne Grundgebühr und sparen damit 15,90 € monatlich. Weitere Vorteile des KanzleiKontos sind u.a. 50 % Rabatt bei Eröffnung eines zusätzlichen neuen Business ClassicKonto, SEPA-Echtzeitüberweisungen, Kreditkarte im Branchen-Design oder ein individuelles Design (bspw. Firmenlogo) oder der FirmenkundenservicePlus. Bis zu zwei Deutsche Bank Cards sowie eine Deutsche Bank BusinessCardDirect (Debitkarte) oder eine Deutsche Bank BusinessCard (Kreditkarte) sind im KanzleiKonto inkludiert. Zudem können Sie sich für den Newsletter „Infodienst für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer“ registrieren. Die Deutsche Bank unterstützt Sie darüber hinaus gerne, wenn Sie sich in eine Sozietät einkaufen oder durch eine Kanzleiübernahme wachsen wollen. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Ihre Kanzleifinanzierung mit attraktiven Konditionen speziell für Ihren Berufsstand. Ansprechpartnerin Andrea Ficher Stellvertretende Kundendirektorin · Regionsbeauftragte für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Deutsche Bank AG An den Dominikanern 11-27 · 50668 Köln Tel. +49 221 1422148 · Fax +49 221 1421331 E-Mail: andrea.ficher@db.com 22

Wichtige Neuaufl agen für Ihren Arbeitsalltag www.idw-verlag.de/textausgaben Die IDW Textausgabe Wirtschaftsgesetze enthält alle wichtigen Gesetze und Vorschriften für die tägliche Arbeit von Prüfern, Beratern und Fachkräften in Unternehmen. Die 36. Auflage hat den Rechtsstand 1. Januar 2020 – damit sind alle Gesetze in ihrer aktuellen Fassung berücksichtigt. Wirtschaftsgesetze 2020 €43,– IDW (Hrsg.) // IDW Textausgabe // 36., aktualisierte Auflage // März 2020 // 2.400 Seiten // Hardcover mit Online-Zugang // ISBN 978-3-8021-2474-7 Die 13. Auflage der IDW Textausgabe IFRS enthält den konsolidierten Text aller bis dato in europäisches Recht übernommenen Standards und Interpretationen des IASB – in synoptischer Darstellung Englisch- Deutsch. www.idw-verlag.de/textausgaben International Financial Reporting Standards IFRS €79,– IDW (Hrsg.) // IDW Textausgabe einschließlich International Accounting Standards (IAS) und Interpretationen. Die amtlichen EU-Texte Englisch-Deutsch // 13., aktualisierte Auflage // 1. Quartal 2020 // 2.400 Seiten // Hardcover mit Online-Zugang // ISBN 978-3-8021-2442-6 Alle relevanten Grundlagen für eine fundierte Veranlagung 2019: • Einkommensteuer • Körperschaftsteuer • Umsatzsteuer • Gewerbesteuer Mit Zugang zur Online-Ausgabe und zum Online-Archiv (ab 2008). Auch 2020 sind die Ange hörigen der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe im Kleinen wie im Großen mit vielen Neuerungen konfrontiert, die im Jahrbuch kurz und prägnant dargestellt werden. 20/003 www.idw-verlag.de/veranlagung Steuer-Paket 2019: Ertragsteuern und Umsatzsteuer €119,– * IDW (Hrsg.) // Veranlagungshandbücher: Einkommen-, Körperschaft-, Gewerbe- und Umsatzsteuer 2019 Mit Online-Zugang und Archivnutzung // Mai 2020 6.800 Seiten // Hardcover *Subskriptionspreis bis 31.08.2020: € 119,00, danach € 149,00 ISBN 978-3-8021-2475-4 shop.idw-verlag.de/11901 Steuerberater- und Wirtschaftsprüfer-Jahrbuch 2020 €22,– IDW (Hrsg.) // Aktuelle Tabellen zu Rechnungslegung – Steuern – Wirtschaftsprüfung – Betriebswirtschaft 38. Auflage // Januar 2020 // 1 .730 Seiten // Softcover ISBN 978-3-8021-2485-3 Telefon: 0211 4561-222 ■ Fax: 0211 4561-206 ■ E-Mail: service@idw-verlag.de IDW Verlag GmbH ■ Tersteegenstraße 14 ■ 40474 Düsseldorf ■ idw-verlag.de

Publikationen